Belegstelle für Bienenköniginnen auf der Insel Wangerooge

Besucher:

Besucherzaehler

Folgende Gebühren und Kosten werden bei Nutzung der Begattungssation berechnet


Die Gebühren für die Begattung Ihrer Bienenköniginnen werden vom Landesverband Weser-Ems e.V. berechnet.

Belegstellengebühr und Rollgeld werden gesondert aufgeführt und berechnet.

Dazu werden im Einzelnen folgende Gebühren und Kosten berechnet:


Belegstellengebühr

  • Für Mitglieder/Weser Ems: 5,00 € pro Königin

  • Für andere Beschicker: 5,50 € pro Königin

Rollgeld (Transportkosten)

  • Hin und Rückfahrt Moordeich bis Harlesiel (pro Königin 1,30 €)

  • Schiffsfracht Harlesiel bis Wangerooge Bahnhof (pro Gestell 4,00 € einfache Fahrt)

  • Wangerooge Bahnhof bis Belegstelle (pro Gestell 3,50 € einfache Fahrt)

  • Anlieferung und Abholung der Königinnen ist in Moordeich und in Jever bei Herrn Hohlen

Fütterung

Für eine eventuelle Nachfütterung werden 1,50 € pro EWK berechnet.